Kontakt: +49 (0) 8193 937103   |   info@opdi-tex.de

NEWS by opdi-tex - auf einen Blick

Maschenweitekontrollbild
Mesh Checker by opdi-tex

>> ITMA 2019 Barcelona
20. – 26. Juni 2019

auf dem Stand von
>> ONTEC AUTOMATION GmbH 
Halle 5.0 | A113

TEXTIL-Blog: intelligente Bildverarbeitungs-Systemlösungen für die TEXTIL-Industrie by opdi-tex & ITMA-Special:
>> fadenkontrolle.de

Unser neues Maschenweite-Kontrollsystem – es wird live auf dem Stand der >> ONTEC AUTOMATION GmbH in Aktion gezeigt.  Über 20.000 Maschen pro Sekunde werden vermessen und die Grundstruktur des Gewebes auf Verzug untersucht, unabhängig von Farbe, Helligkeit, Bewegung, Bögigkeit und Gewebeart!

Link zu unserem Technologie-Partner ONTEC
Besuchen Sie uns auf der ITMA bei unserem Technologie-Partner ONTEC AUTOMATION in Halle 5.0 / Stand A113.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

opdi-tex goes social media | Follow us...

opdi-tex in der "PC & Industrie" 4-2019

„Carbon im Fadenkreuz der optischen Qualitätskontrolle“

 
Hochleistungsbauteile sind heutzutage oftmals aus Carbon, die Qualiätskontrolle bei diesem Hightech-Material eine echte Herausforderung. Wie die opdi-tex GmbH diese Aufgabe zuverlässig meistert, lesen Sie im aktuellen Heft von „PC & Industrie“
 
 

opdi-tex in der "PC & Industrie" 1-2 2019

 „Maschinen lernen das Sehen“

Wie die opdi-tex GmbH Maschinen das Sehen beibringt und wo die über 2000 Vision-Systeme by opdi-tex erfolgreich im Einsatz sind, lesen Sie im aktuellen Heft von „PC & Industrie“, Fachzeitschrift für Automatisierungstechnik.

Etwas für und mit Durchblick:

Man nehme eine Keramik-Wabe von 150x150x150mm und 100CSI (100 Kammern pro quadrat-Zoll).

Eine Inspektion auf Freigängigkeit aller Waben und gleichzeitiges Vorhandensein aller Stege ist eine nette Aufgabe für eine normale Bildverarbeitung.

Mit einer Kombination aus telezentrischer Betrachtung bei gleichzeitiger planparalleler Beleuchtung sieht auch ein unbearbeitetes Graustufenbild der Wabe dann so aus.