Optoelektronische Sensoren by opdi-tex

Komplexe Sensorik mit einfacher Bedienung | Die opdi-tex GmbH ist spezialisiert auf integrierte Machine Vision Systeme, wie sie beispielsweise zur Qualitätskontrolle beim Abfüllen von Joghurt-Bechern unmittelbar in die Produktionsanlagen eingebaut werden. Aus vielen winzigen Mini-Kameras (s.u.) werden optoelektronische Sensoren entwickelt, die mit nur kleinem Abstand auskommen, noch dazu leicht zu reinigen, einfach zu bedienen und IP65 tauglich sind. Qualitätskontrolle beim Abfüllen von Joghurt-Bechern Mit intelligenter Bildverarbeitung Produktionsfehler vermeiden Die kurze Anlernphase dauert beispielsweise nur fünf Reihen durchlaufende Joghurtbecher. Dann hat…

Weiterlesen Optoelektronische Sensoren by opdi-tex

PC & Industrie 1-2/2019

Maschinelles lernen das Sehen | Machine Vision by opdi-tex >>zur online-Ausgabe | Die Maschinen der opdi-tex-Kunden wollen „sehen“ lernen, und dies bringt ihnen das junge Entwicklerteam nördlich des Ammersees bei. In Eresing werden intelligente Bildverarbeitungslösungen für den industriellen Einsatz entwickelt, die exakt auf den Nutzen des Kunden zugeschnitten sind. Über 2000 Vision-Systeme weltweit sind erfolgreich in unterschiedlichsten Branchen im Einsatz: vom Automobilbau, Druck-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie, über Textilherstellung bis hin zur Verpackung, meist für den jeweiligen Marktführer entwickelt. Sie lösen komplexe…

Weiterlesen PC & Industrie 1-2/2019